//Schließt FAQ zu beginn
.page .entry-title{ display:none; }

Endlich, unser Wohnmobil ist da!

Feb 14, 2019Allgemein

Donnerstag, 14. Februar 2019:

Valentinstag – oder der Tag, als wir uns in unser Wohnmobil verliebt haben. Nachdem wir auf der Caravan Salon Düsseldorf – Messe unseren Happy 385 gekauft haben, mussten wir noch einige Monate auf die Fertigstellung warten, denn der Wagen mit all seinen Extras, wie zb. TV, Gepäckträger, Rückfahrkamera oder Navi, musste erst noch im Werk gebaut werden und dann zu uns nach Deutschland importiert werden. In der Zeit vom Kauf bis zur Abholung hatten wir also genug Freiraum, uns über einen Namen unserer Wohnmobilvermietung klar zu werden und alles Zubehör, was man für den perfekten Urlaub braucht, zu kaufen. Am Tag der Abholung war alles vorbereitet, aber eine Sache fehlte noch… Ach ja, der Wagen! Wir haben uns morgens um 07.00 Uhr auf den Weg gemacht, ziemlich früh, aber wir hatten ja einiges vor und eine weite Strecke vor uns. Ab mit dem ICE über Hagen und Köln nach Frankfurt – wo wir ein paar Minuten Aufenthalt hatten und beinahe den Anschlusszug nicht gefunden hätten. Weiter ging es mit dem Regionalexpress nach Gelnhausen, mitten im Main-Kinzig-Kreis. Ein sehr schönes, ländlich gelegenes Städtchen mit einem schönen Altstadtkern und einigen netten Geschäften. Da standen wir nun bei strahlendem Sonnenschein und konnten es kaum fassen. Unser erstes Wohnmobil wartete bereits frisch poliert auf seine Abholung. Wir hatten gefühlt tausend Fragen und die erste Einweisung in die Bedienung sowie die ganzen Klappen, Öffnungen, Bedienpanels und Fenster dauerte eine Ewigkeit. Nachdem alle Fragen geklärt waren, die Garantiekarte ausgehändigt wurde und alles komplett an uns übergeben wurde, war es endlich an der Zeit, die erste Fahrt auf zu nehmen. Ab nach Hause!

Die erste Fahrt über die Autobahn, wie aufregend und neu alles ist. Schnell haben wir ein Gefühl für den Wagen bekommen und genossen es, durch den erhöhten Sitz freie Sicht auf die Fahrbahn zu haben. In den Abendstunden sind wir an unserem Stellplatz angekommen und freuten uns umso mehr auf die kommenden Tage, denn wir haben direkt die erste Tour unternommen…

Wie es weitergeht, lest ihr in unserem Beitrag über die Vulkaneifel.

Winter-Fotoshooting in der Vulkan-Eifel

Winter-Fotoshooting in der Vulkan-Eifel

Freitag, 15.02.2019: Nachdem unser Wohnmobil zugelassen wurde und seine endgültigen Kennzeichen bekommen hat, haben wir allerlei Dinge in den Wagen eingeräumt und sind aufgebrochen in Richtung Köln, denn wir hatten ein Date zum Fotoshooting mit unserem Riesenbaby....

Wie alles begann

Wie alles begann

Caravan Salon Düsseldorf, 25.08.2018: Wir machen uns auf den Weg zur wichtigsten Caravan- und Wohnmobilmesse Deutschlands. Angekommen sind wir zunächst völlig überrascht von der schier unendlichen Auswahl an Fahrzeugen mit einer unfassbar großen Anzahl an Extras und...

2 + 2 =

Durch die perfekte Anbindung an die Autobahn A1 kannst du uns bequem aus nahezu allen Städten in NRW erreichen, egal, ob Dortmund, Unna, Schwerte, Hagen, Bochum, Essen oder Gelsenkirchen.

Sogar aus Köln und Umgebung ist man in weniger als einer Stunde Fahrzeit bei uns.

Dein Fahrzeug kann während der Anmietung bei uns auf dem Hof stehen.

vanmobil
Hörderstr. 36a
58239 Schwerte